A K T U E L L E    T E R M I N E
Tag Uhr Betreff Treffpunkt Wer
Do.
12.12
11:00 HEIMAT IST DA, WO MEIN HERZ IST- GAST AUFFÜHRUNG bei AdRem, Ludwigstr. 51 geladene Gäste
Di.
18.12
16:30 Jahresabschluß - Aufführungen KIDS,TEENS... bei AdRem, Ludwigstr. 51 Reservierung

Am 24. September ehrte das AdRem-Jugendtheater in Ludwigshafen-Mitte seine neuen Botschafter. Der Abend startete mit einer darstellerischen Anmoderation der Theaterleiterin Gabriele Twardawa und dem Jugend-Ensemble. Hierbei wurde eine wöchentliche Probe mitsamt der auftretenden Diskrepanzen überspitzt dargestellt. Eine erwünschte Verwirrung der geladenen Gäste konnte so erreicht werden. Das Eis war gebrochen und bei den Gästen machte sich Heiterkeit breit.

Nach der gelungenen performativen Moderation wurde das Wort an Petros Xylouris (Geschäftsführer Dr. Rossa & Partner) übergeben. Dieser lobte das Jugendtheater und gab ein positives Feedback über den „RESPEKT-Workshop“ des AdRems, bei dem die Auszubildende der Ludwigshafener Zahnarztpraxis vor Kurzem teilnahmen. Daraufhin nahm der Fundraiser Horst Langer die Ehrung der neuen Botschafter vor. Künftig werden Michael Cordier (Geschäftsführer der LUKOM) und Mathias Berkel (Geschäftsführer der Berkel Firmengruppe) das Jugendtheater ADREM in LU-Mitte bekannter machen um mehr Unterstützer zu finden.

Ehrung der neuen AdRem-Botschafter, September 2019. Ehrung der neuen AdRem-Botschafter, September 2019. Ehrung der neuen AdRem-Botschafter, September 2019.
Ehrung der neuen AdRem-Botschafter, September 2019. Ehrung der neuen AdRem-Botschafter, September 2019. Ehrung der neuen AdRem-Botschafter, September 2019.

Bei einem kurzen Interview auf der Theaterbühne erläuterten die Unternehmer, wie es zu dem Kennenlernen und der Zusammenarbeit kam. Hierbei betonte Cordier seinen eigenen beruflichen Werdegang, der ebenfalls von Höhen und Tiefen geprägt war. Genau deshalb sei ihm die Förderung junger Menschen so wichtig. „Es ist nicht nur ein Geben, sondern eine Investition. Diese jungen Menschen sind die Zukunft“, so der Unternehmer zu den Jugendlichen.
Nach der Urkundenübergabe durch zwei junge Schauspieler des Theater-Ensembles begeisterte die adJAM Musikbühne unter der Leitung von Robert Skrobich, mit Live Musik. Bei einem Glas Sekt oder Wein blieb dann noch genug Zeit für Gespräche und ein Kennenlernen untereinander.

Verfasst von Aynur Metin