A K T U E L L E    T E R M I N E
Tag Uhr Betreff Treffpunkt Wer
Fr.
30.08
20:00 "Heimat ist da, wo mein Herz ist" - PREMIERE, Karten an der Abendkasse. Ludwigstr. 51 (1. Stock) ZUR INFO
Sa.
31.08
20:00 "Heimat ist da, wo mein Herz ist" - Karten an der Abendkasse. Ludwigstr. 51 (1. Stock) ZUR INFO
So.
08.09
10:00-14:00 "Tag des offenen Denkmals"
Führung: Dr. Thomas Grommes, Musik: adJAM
LUcation, ehm. Hallenbad Nord Eintritt frei
Di.
24. 09
19:00 "Ehrung der ADREM Botschafter" bei AdRem, Ludwigstr. 51 INFO
Sa.
28.09
19:00 "adJAM Konzert" - im Rahmen
des Festivals WOW ART LU 2019
bei AdRem, Ludwigstr. 51 RESERVIERUNG

Freitag, 24. November 2017 um 17.00 Uhr
im AdRem Jugendtheater in der Ludwigstr. 51.


Im Quartett treffen aufeinander: Sophie Chatterjee, Coralie Enders, Sezen Sabok-Sir und ein Gast, dessen Namen wir noch nicht verraten wollen.

Auf jeden Fall handelt es sich um eine Persönlichkeit, die sehr viel mit unserem Stadtleben zu tun hat.

Moderation: Rajana Khoshnaw

Thema des Abends ist das Buch von Luis Jensen
„33 Cent - um ein Leben zu retten“

Inhalt des Buches:
Kann ein Einzelner mit Idealismus und Engagement die Armut in der Welt bekämpfen? Als der Erzähler dieser Geschichte erfährt, dass man nur 33 Cent täglich braucht, um das Leben eines afrikanischen Kindes zu retten, beschließt er zu handeln. Er jobbt im Supermarkt, sammelt Spenden und verkauft die Hälfte seiner Sachen. Er will Zivilcourage zeigen. Dafür nimmt er sich - wie Robin Hood - auch von denen, die zu viel haben. Er stiehlt und plündert das Konto seines Vaters. Mit seiner Freundin und einem Kühlwagen voller Lebensmittel bricht er schließlich nach Afrika auf. Doch der naive Glaube an ihre gute Tat führt sie direkt ins Unglück.

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ab 12 Jahren. In Kooperation mit Ludwigshafener weiterführenden Schulen und der Kinder- und Jugendbibliothek der Stadt Ludwigshafen.

Anmeldung erforderlich.
Eintritt: Schüler – 2EUR; Erwachsene – 4 EUR

Anmeldung erforderlich unter: karten@adrem-jugendtheeater.de