A K T U E L L E    T E R M I N E
Tag Uhr Betreff Treffpunkt Wer
Mi. 30.08
16:30 THEATERKURS1 für 6-10 jährige LU- Mitte
Ludwigstr. 51
ANMELDUNG
Fr. 01.09
16:30 THEATERKURS2 für 10-14 jährige LU- Mitte
Ludwigstr. 51
ANMELDUNG
Sa. 10.09
16:00 C A S T I N G mit WORKSHOP für Schauspieler, 16:00 - 20:00 Uhr LU- Mitte
Ludwigstraße 51
ANMELDUNG

Premiere:

20. April 2015 um 19.00 Uhr

2. Aufführung:

21. April 2015 um 11.00 Uhr

Beide finden

im Theater im Pfalzbau statt.

ZUR KARTEN RESERVIERUNG

Zum Stück:
„Das Leben ist nur ein Moment, der Tod ist auch nur einer“
Friedrich Schiller

Schneller! Höher! Weiter!

Wir alle leben sehr schnelllebig als ob wir unzerstörbar wären, besonders dann wenn man noch jung ist. Und was ist dann, wenn es plötzlich der MORGEN eine große Unbekannte ist, den es vielleicht gar nicht mehr gibt. Was passiert wenn man gerade 16, 17 oder 18 Jahre alt ist, und die traurige Gewissheit besitzt, dass es keinen MORGEN mehr geben wird. Hat man da noch Träume und Wünsche?


Für viele Menschen ist es ein Tabu, sich mit dem Thema Tod zu befassen und Sterbenden zu begegnen, denn es ist schwierig, sich mit der eigenen Sterblichkeit oder mit dem Tod naheste-hender jungen Menschen auseinanderzusetzen.


Tammy, Chris und Zoe treffen im Zimmer 13 aufeinander. Tammy wohnt schon länger in Zimmer 13 – sie weiß genau, was auf sie zukommen wird und versucht mit ihrem Sarkasmus, die Situation an sich abprallen zu lassen. Dann bekommt sie mit Chris eine neue ‚Mitbewohnerin. Chris geht davon aus, dass ihr Aufenthalt hier nur vorübergehend sein wird - weder ihre Eltern noch die Ärzte haben sie über ihren Zustand informiert. Später trifft Zoe als neue ‚Mit-bewohnerin ein. Mit ihrer Hilfe erfährt Chris endlich, was wirklich mit ihr los ist.


Das Stück dauert ca.70 Minuten und eignet sich für Zuschauer ab 14 Jahre. Eine sehr gefühlsvoll und mit „dezentem“ Humor erzählte Geschichte, über Abschied nehmen- mit Fotos von Thomas Brenner, Gerald Kretschmar und Nicole Skrobich


Doch damit ein Stück erzählt werden kann braucht es Menschen, die zuhören. Darum bitten wir Sie im Namen unseres ganzen Teams für die Premiere von ZIMMER 13 zu werben.


Der Eintritt ist frei! - Bitte spenden Sie. Mit dem Kauf eines Buttons, ab 2,00 EURO, setzen Sie ein Zeichen der Anerkennung für unsere Arbeit und unterstützen somit weitere Projekte unseres Theaters.
VIELEN DANK!!!


Voranmeldung erwünscht! Kartenreservierung H I E R


Wir hoffen, wir können auf Sie zählen.